Seit März 2018 steht der zweite Trackman 4 als weiteren Launch-Monitor zur Verfügung. Mit dem Umbau in 2015 kann damit in zwei Abschlagboxen parallel mit Launchmonitor trainiert werden. 

Damit stehen jetzt zwei gleichwertige Abschlagboxen bzw. Fittingboxen zur Nutzung bereit. Ab April 2018 wird parallel auch die Trackman eigene Simulatorsoftware eingesetzt.

Als Simulator-Software stehen verschiedene Versionen zur Verfügung:

Trackman: (ab April 2018) ständige wachsende Anzahl von Plätzen.

TGC: The Golf Club mit ca. 150.000 Plätzen (meist Fantasieplätze, aber auch Nachbauten einiger bekannten Plätze wie z.B. Augusta National Golf Club)