Doppler-Radar System mit Golfplatz-Simulator

Seit März 2011 setzen wir Radar-Launchmonitore für die Messtechnik ein. Mittlerweile sind in beiden Abschlagboxen die aktuellen TRACKMAN 4 Systeme installiert.

Im Gegensatz zu den oft in Sportgeschäften oder in Indooranlagen eingesetzten Messgeräten arbeitet der Trackman 4 mit zwei Doppler-Radar Systemen. Bei der Messung wird der Ball und der Schlägerkopf mit jeweils einem eigenen Radar vermessen, d.h. für beide werden echte Daten und nicht nur berechnete Werte genutzt.

Großer Vorteil gegenüber einigen optischen Systemen: Die Schläger müssen nicht markiert werden.

 

Radarsysteme können unterschiedlichste Variablen eines Golfballs im Flug messen
z.B.:

  • Echtzeitmessung
  • Ballgeschwindigkeit 
  • sowohl vertikale and horizontale Startwinkel
  • Spin inkl. Spinachse

 

Zertifizierter Trackman Professional

Nach der FlightScope Zertifizierung ist jetzt auch Level 1 und Level 2 bei der Trackman Zertifizierung geschafft !
 

 

Trackman Simulator Software

Auf beiden Abschlagboxen ist der aktuellste Softwarestand von Trackman installiert = d.h. es sind immer die neuesten Features verfügbar und die komplette Liste der Golfplätze installiert. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier

https://trackmangolf.com/products/simulator#section5

 

Falls Sie gerne die Anlage nutzen würden, dann können Sie unter "Belegplan Indoor-Halle mit Buchung" die aktuelle Belegung einsehen und Ihren Wunschtermin buchen.